50 Jahre Kapeller Johann

Kapeller Johann war in der Zeit von 1974 bis 1994 Mitglied in der Volkstanz und Schuhplattlergruppe Lendorf und hat uns über 10 Jahre hindurch mit seiner Steirischen musikalisch begleitet. Aber auch nach seinem ausscheiden stand er uns immer wieder musikalisch zur Seite. So ist es für uns selbstverständlich, ihm an seinem Geburtstag ein Ständchen zu bringen. Unser Obmann organisierte hierfür einen Auftritt der alten Garde. Zur Probe wurden 20 Personen eingeladen. ( Baumgartner Josef, Brandstätter Annelies, Brunner Josef, Fercher Maria, Gruber Josef, Goller Gerhild, Hohenberger Erika, Hohenberger Friedrich, Hohenberger Gottfried, Laggner Peter, Lanzinger Willibald, Olsacher Gudrun, Pacher Gertraud, Pleschberger Christa, Pleschberger Simon, Steiner Lissy, Wegscheider Anita, Zlattinger Burgi, Zlattinger Fritz und Zlatinger Hermann. Für die musikalische Begleitung sorgt Pleschberger Simon jun.. Mit 8 Paaren wurden dann am 08. Dezember 2005 die vorgesehenen Tänze einstudiert. Schnell hatten die Volkstanzpensionisten die Schritte wieder in den Beinen und tanzten begeistert einen Marschierbayrischen, eine Kärntner Sternpolka, einen Grafensteiner Boarischen oder einen Eiswalzer. Nach der Probe lädt die VTG-Lendorf zu einem kleinen Umtrunk in den Vereinsraum ein. Hier erinnert man sich der alten Zeiten und unterhält sich bei dem einen oder anderen Gläschen bis spät in die Nacht hinein.

Am Freitag den 16. Dezember 2005 wollen wir zur großen Geburtstagsparty auftanzen, also treffen wir uns gegen 20.00 Uhr im Probelokal des Gemeindehauses um die Tänze nochmals kurz anzutanzen. Aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse, Regen und Schneefall, tanzen wir schließlich mit 6 Paaren auf. Begleitet vom kräftigen Applaus der Gäste marschieren die Volkstanzgranden ein. Unser Obmann, Gottfried Hohenberger gratuliert dem Geburtstagskind mit launigen Worten und überreicht mit den Besten Wünschen aller anwesenden Tänzer und Tänzerinnen ein Geschenk. Kapeller Hansi wird aufgefordert die nächsten Tänze mitzutanzen und den Tanzkreis aufzustocken. Begeistert verfolgen die Gäste die Darbietung und sind erstaunt ob der ausgezeichneten Aufführung. Herzhaft verwöhnt werden wir nicht nur mit einem schmackhaften Essen sondern auch von der ausgezeichneten Tanzmusik aus der Steiermark. Im Verlauf des Abends werden noch einige Ständchen dargeboten, beeindruckend die Powerpoint-Präsentation "50 Jahre Kapeller Johann" vorgetragen von Kapeller Thomas oder die gereimte Liebeserklärung seiner Tochter Maria. So unterhalten wir uns noch ausgezeichnet bis in die frühen Morgenstunden. Unserem Hansi wollen wir nochmals für die Gastfreundschaft bedanken und ihm noch alles Gute für die nächsten 50 Jahre wünschen.


[Zurück]