Kassa aufgebrochen

Zügig schreitet der Umbau des neuen Gemeindesaales voran und auch den Mitgliedern der Volkstanz- und Schuhplattlergruppe Lendorf steht wieder einiges an Arbeit ins Haus. So sind sie natürlich immer wieder interessiert wieweit die Arbeiten inzwischen gediehen sind. Am Samstag den 09.09.2006 wollten die Burschen wieder Naschschau halten, und sich ein Bild von den Durchbrüchen, die das Vereinlokal betreffen, machen. Leider musste hier festgestellt werden, dass mit dem Durchbruch für die Lüftungsrohre, auch die Getränkekasse aufgebrochen und geplündert wurde. Laut Kassierstellvertreter, Krainer Rudolf waren noch rund € 200,-- in der Kassa, die seit Umbaubeginn unbehelligt auf der Theke gestanden war. Obmann Gottfried Hohenberger verständigte die Gemeinde Lendorf und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Möllbrücke.


[Zurück]