30 Jahre VTG-Fresach

Unsere schon jahrelangen guten Beziehungen zur Volkstanzgruppe Fresach unterstreichen wir mit dem Besuch ihres 30-jahrigen Bestandsjubiläums. Die VTG-Fresach gehört neben Wabelsdorf, Krems und Lendorf zu den Gruppen, denen es schon über Jahre hindurch gelingt Ihren Mitgliederstand durch die nachrückende Jugend zu halten. Und da kann man ein 30 jähriges Bestandsjubiläum schon ordentlich feiern.

So machen wir uns schon um 10.00 Uhr auf den Weg nach Fresach um mit der jubilierenden Gruppe ordentlich zu feiern. Als wir ankommen, die Trachtenkapelle spielt bereits flott auf, sind noch keine Kärntner Gruppen anwesend, die Mitglieder einer Trachtengruppe aus Oberösterreich passieren kurz vor uns den Eintritt. Nach dem ökumenischen Gottesdienst im Gemeinschaftshaus von Fresach werden wir, zu unserer Überraschung, gebeten den ersten Auftritt zu machen. Natürlich kommen wir dieser Aufforderung sehr gerne nach. Mit Hattenberger Sabrina, Pirkebner Rebecca, Pucher Vanessa, Pacher Patrick und Zauchner Thomas feiern 5 Jungstars ihren ersten großen Auftritt. Unter den strengen Augen von Dr. Klaus Fillafer, Obmann des KBW sowie Frau Mag. Johanna Wiedenig, Geschäftsführerin der ARGE Volkstanz in Kärnten, zeigt unsere verjüngte Gruppe den Eiswalzer und den Maschierbayrischen. Inzwischen sind doch noch weitere Gruppen eingetroffen. So treffen wir auf die "Bergler Buam" aus Arriach, die "Staff Buam" aus Stockenboi und die Kindertanzgruppe Mirnock. Während diese Gruppen ihre tänzerische und schuhplattlerische Aufwartung machen, trifft auch Landeshauptmann Dr. Jörg Haider in Fresach ein. Um einige medienwirksame Fotos zu machen wird kurzerhand die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe Lendorf engagiert und schon beginnt das Shouting mit unseren Mädchen und Burschen. Und da wir schon beim Feiern sind, kommt uns die bevorstehende Hochzeit gerade recht um unserem "Schneiderlein", eine Bekanntschaft aus den Stiegehofzeiten, herzlichst zu gratulieren. Sie wird am Montag den 30.04.07 einem Gesangeskollegen aus der Sängerrunde Fresach das Ja-Wort geben. Natürlich ist dieses Wissen auch einige Getränke und ein Ständchen unserer Schuhplattler wert. Gut gelaunt verabschieden wir uns um 15.00 Uhr bei unseren Gastgebern, der Volkstanzgruppe Fresach und treten die Heimreise an.


[Zurück]